Katharina | Knocking down the guards

Katharina | Knocking down the guards

09

02 Eins ist für mich klar – Selbstbewusstsein hat keine vordefinierte Konfektionsgröße. Vielmehr ist es Ausstrahlung und Charme, was für mich Attraktivität ausmacht. Wenn eine Frau zu sich selbst steht, ihre Ecken, Kanten und Kurven akzeptiert und nichts auf die Meinung anderer gibt, verleiht das einer Frau eine wahnsinnige Wirkung auf andere. Ich glaube, Männer sehen das viel schneller als wir selbst. Wir selbst haben oft viel zu oft Angst davor, uns selbst wirklich und bewusst zu lieben und das auch zu äußern. Aber – Selbstliebe ist nie egoistisch, sondern essentiell wichtig, um glücklich zu sein.
03 10 08 04 Desto älter ich werde, desto mehr versuche ich, aus Fehlschlägen zu lernen – so ganz nach dem Motto „hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen“. Letztendlich ist man für sein Glück selbst verantwortlich und manchmal muss man dafür auch einfach mal aus seiner Komfortzone raus.
05 06 07 09 11 Sich vor die Kamera zu trauen ist für einige Frauen völlig normal und absolut toll, für andere – und da zähle ich mich zu – eine unfassbare Herausforderung und daher bin ich allen Frauen dankbar, die mir das Vertrauen schenken, sie bei dieser Herausforderung zu begleiten.
01

SHACE
No Comments

Leave a Comment